Test Lindnerhof Taktik Chest-Rig:


 

Klick   -   zur SlideShow!

Sobald man ein vielseitiges Aufgabenspektrum hat, ist man auf die entsprechende Ausrüstung angewiesen, die jeder Situation gerecht wird. Wir sprechen hierbei nicht nur von Plattenträgern, die individuell auf Mollebasis bestückt werden können, sondern auch von ergänzend, flexiblen Alternativen, wie z.B. der zweiteilige Chest-Rig, von LHT, den man problemlos über einer Unterziehschutzweste tragen kann.

Klick   -   zur SlideShow!

In erster Linie ist der LHT Chest-Rig ein System, für den leichten Einsatz. Jedoch kann man ihn je nach Bedarf, umfunktionieren und durch ergänzende Teile, zu einem relativ "schweren" Tragesystem umwandeln. Damit meine ich z.B.: die obere Brustplatte, Center-Adapter und Rückentragegestell.

 

 

Klick   -   zur SlideShow!

Die ergänzenden Teile, können durch Fast-Ex Verschlüsse einfach und schnell an das Grundsystem beigefügt werden. Durch das Rückentragegestell wird ein höherer Tragekomfort gewährleistet, was ich aus eigener Erfahrung bestätigen kann. Zudem sind auf dem Gestell noch weitere Molleschlaufen aufgenäht, um noch weitere Taschen platzieren zu können. Ebenso befindet sich auf dem Rückenteil ein Bergegriff, welcher bei herkömmlichen Chest-Rigs fehlt.

Die Brustplatte wird ebenfalls einfach mit Fast-Ex Verschlüssen zwischen das Trägergestell und untere Molleplattformen geklippst und kann individuell an den Körper angepasst werden.

Der Center-Adapter dient dazu, den Chest-Rig im unteren Bereich zu einer durchgehenden Molleplattform zu komplettieren. Er wird mittels vier Kunststoff-Clips an das System gekoppelt.
(siehe Bild in Galerie 2)


Klick   -   zur SlideShow!

Beide Varianten bieten guten Tragekomfort, jedoch kann ich persönlich sagen, dass es durch das Rückentragegestell um einiges bequemer wird, weil das Gewicht besser verteilt wird.

 

 

Mein persönliches Fazit:

Der Preis von ca. 85,- € in der Standardausführung ist auf jeden Fall gerechtfertigt, da man merkt, dass alles präzise verarbeitet worden ist.
Wenn man sich alle erwähnten Ergänzungen bzw. Erweiterungen dazu besorgt, liegt man bei ca. 185,- €.Wer also Wert auf innovative, strapazierfähige und individuelle Ausrüstung legt, ist bei diesem Produkt eindeutig bestens bedient!Fräse, Jagdkommando Adler

P.S.:

Hier noch ein paar Links, die bei Kaufinteresse, weiteren Details hilfreich sind und als Quellenangabe dienen.
www.HQG.de
HQG Tragesystem Chestrig, zweiteilig II. Generation